Prinzenpaar Helau

Wie bereits in den letzten Wochen angekündigt, wurde auch dieses Jahr das große Geheimnis um die Babenhäuser Prinzenpaare wieder traditionell am 11.11. gelüftet. Hierzu lud der CVB am Montag Abend zur After-Work Party in den kleinen Saal der Stadthalle.

Prinzessin Meike I. (aus dem Hause Gläser) und Prinz Fabian I. (aus dem Hause Schildbach) beerben Prinzessin Marie I. und Prinz Christoph I.

Wir freuen uns dieses Jahr besonders auch wieder ein Kinderprinzenpaar präsentieren zu können. Prinzessin Danielle I. (aus dem Hause Schroth) und Prinz Niko I. (aus dem Hause Bosic) werden in der anstehenden Kampagne von den Pagen Lina Gresser und Leni Schoelzel unterstützt.

Auch die Presse war vor Ort.
Hier geht’s zum Artikel der Babenhäuser Zeitung.

Afterwork-Party und Kampagnenstart | 5.Jahreszeit Babenhausen

Kampagnenstart beim Carnevalverein Babenhausen
Afterwork-Party am 11.11. mit Kartenvorverkauf

Geister im Schloß hausen – Narren regieren Babenhausen.

– getreu dieses Mottos lädt der CVB alle Fastnachtsbegeisterten zum Start der 5.Jahreszeit ein. Am Montag, den 11.11.2019 ab 17:11 Uhr findet vor dem kleinen Saal der Stadthalle (bei schlechtem Wetter im kleinen Saal) die Verabschiedung unseres alten Prinzenpaares Marie I. und Christoph I. und die Vorstellung der neuen Prinzenpaare statt. Der Eintritt ist frei und das Restaurant Goldener Engel wird einen kleinen Imbiss anbieten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Jochen, der uns in Feierlaune bringen wird.

Natürlich beschäftigt uns alle die Frage, wer wohl das Prinzenpaar der nächsten Kampagne sein wird. Dieses Geheimnis wird bald gelüftet und vorher gibt es das beliebte Prinzenpaarrätsel:

  • Die Prinzessin hat immer den Durchblick
  • Ihr Geburtsort wurde in der Bronzezeit erstmals besiedelt
  • Sie reist beruflich um die Welt
  • Der Prinz hat live das Ende der Sowjetunion miterlebt
  • Er hat viele Poster von Flüssen um sich herum
  • Er weiß immer wo Norden ist

Die Preisverleihung findet am 11.11.2019 statt, die ersten drei richtigen Tipps gewinnen (1. Fresskorb / 2. Ringel Fleischwurst / 3. Dose Hausmacher Wurst) und weitere Hinweise folgen nächste Woche. Wer seinen Tipp abgeben möchte meldet sich bitte telefonisch oder per Mail bei dem Präsidenten des CVB Klaus Fengel (06073/61434 oder info@klaus-fengel.de)

Außerdem findet, wie auch im letzten Jahr, zeitgleich der Kartenvorverkauf für die Fastnachtssitzungen am 08.02.2020 und 15.02.2020 statt. Ab dem 02.12.2019 können die Karten wieder online auf www.cv-babenhausen.de oder bei der Redaktion der Babenhäuser Zeitung (Platanenallee 32) erworben werden. Die Öffnungszeiten der Redaktion sind Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr.

In der Kampagne 2019/2020 stehen neben den Sitzungen die Kinderfastnacht am 09.02., die Nacht der strammen Waden am 20.02. und natürlich, die im letzten Jahr ins Leben gerufene, Gassefastnacht am 22.02. auf dem Plan. Der Kartenvorverkauf für die Nacht der strammen Waden wird ab diesem Jahr ausschließlich online sein. Karten sind ab dem 02.12. online verfügbar.

Der CVB freut sich auf eine großartige Kampagne 2019/2020 und viele närrische Gäste.

Bawwehause Helau

Der CVB sagt DANKE!

Wir möchten uns an dieser Stelle
bei euch für eine gelungene Kampagne bedanken.
Ein riesengroßes „Dankeschön“ geht natürlich auch an unser närrisches Publikum. Wir hoffen, ihr bleibt uns weiterhin treu.

Besonders hervorzuheben sind natürlich auch alle, die zum Gelingen der Kampagne beigetragen haben.
Hinter den zahlreichen Veranstaltungen der Babenhäuser Fastnacht steckt immer sehr viel Arbeit, die ohne die zahlreichen Hände der Helferinnen und Helfer nicht bewältigt werden könnte.


Vielen Dank!

„Weiberfasching ist das schee, wir wollen stramme Waden seh’n!“

Getreu nach diesem Motto veranstaltet die Prinzengarde Babenhausen auch in diesem Jahr wieder die Nacht der strammen Waden am Donnerstag der 28.02.2019 in der Stadthalle in Babenhausen.
Nun schon zum 4. Mal wird zuerst zu einer ca. 2 stündigen Damensitzung geladen, bei der wieder nur männliche Akteure auf der Bühne zu sehen sind . Diese kommen aus den umliegenden Orten, dem Odenwald und Darmstadt um die Herzen der Damenwelt höher schlagen zu lassen.
Für die Veranstaltung gibt es leider keine Karten mehr zu kaufen. Damen, die keine Karte mehr ergattern konnten, und Herren dürfen ab 22:00 Uhr zur After-Show-Party in der Halle erscheinen, um den Abend gemeinsam mit uns ausklingen zu lassen. Hier beträgt der Eintritt 4 €.

Unseren Sponsoren, Helfern und Gönnern möchten wir vorab schon auf diesem Weg unseren Dank aussprechen!

Wir freuen uns auf euer Kommen und eine unvergessliche Nacht der strammen Waden 2019!
Helau, eure Prinzengarde

„Ein Italiener sagt Ciao, ein Bawwehäuser ruft Helau!“ – Presseschau zu den Fastnachtssitzungen des CVB


Von Petra Grimm

op-online.de – Mit sensationellen Tanznummern punktete die Premierensitzung des Babenhäuser Carnevalvereins (CVB) am Samstag in der grün, weiß, rot dekorierten Stadthalle. 

Den Artikel finden Sie hier.

Wenn der Papst persönlich sich bemüht

Babenhäuser Zeitung – Italien in Babenhausen, seit dem 11.11.18 ist das möglich: gemäß dem Kampagnen-Motto „Ein Italiener sagt Ciao, ein Bawwehäuser ruft Helau!“ war die Stadthalle vergangenen Samstag in die Farben grün-weiß-rot getaucht und man fand sich inmitten von zahlreichen Gondolieren, Pizzabäckern, Römern und Venezianern wieder.

Den Artikel finden Sie hier.